Taizé-Kreuz

Dem Haupteingang gegenüber steht die Kopie einer Kreuz-Ikone aus der Versöhnungskirche der ökumeni­schen Bruderschaft von Taizé (Frankreich). Den Leuchter für zwölf Kerzen schuf zur Konfirmation 1990 der Vater einer Konfirmandin. Ein kleines Informationsblatt lädt dazu ein, hier ein Licht anzuzünden.