Headerbild EKVW

Ev. Kirchengemeinden Borgeln und Schwefe

ribbon

Innensanierung St. Severin-Kirche

Nach über einem Jahrzehnt des Wartens, des Sparens, des Planens begann Mitte April 2016 die Innenrenovierung der Schwefer Kirche. Dieses Projekt schon länger vor Augen mussten in den Vorjahren zunächst die Außendachflächen des Kirchenschiffes wie auch des Chorraumes instandgesetzt und neu verschiefert werden. 

Durch die Förderung aus Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogrammes der Bundesregierung und auch von der Deutsche Stiftung Denkmalschutz sowie der angesammelten Eigenmittel aus Förderverein und Kirchengemeinde konnte nun die große Maßnahme im Jahre 2016 gestartet werden.

Die für die Hauptgewerke beauftragten Unternehmen haben sich unter der Leitung eines Architektenbüros aus Arnsberg abgestimmt, richteten die "Baustelle" ein und begannen sodann mit den Schutzabeckungs- und Gerüstbauarbeiten. 

Neben der reinen Renovierung der Wand- und Gewölbeflächen werden auch das Holzwerk, die Türen und Emporen, die Fenster und das gesamte Inventar wie Hochaltar, Kanzel, Orgel usw. restauriert bzw. gereinigt.

Das Presbyterium hat in Zusammenarbeit mit dem Förderverein zusätzlich zu den eigentlichen Sanierungsarbeiten weitere Maßnahmen beschlossen:

.- die Neuinstallation der Schalt- und Elektrotechnik

.- das Umsetzen 2er Bankelemente (Bereich Orgelbühne)

.- eine neue Beleuchtung. 

 

Der Verlauf und die Durchführung sowie eine bildliche Abfolge der Innensanierung ist den beiden Kategorien "Verlauf" und Bilder zu entnehmen!

 

................................................................................................................

Wenn Ihnen als Gemeindeglied oder Freund der Kirchengemeinde die St. Severin-Kirche auch am Herzen liegt und Sie die Innensanierung und speziell die Zusatzmaßnahmen unterstützen möchten, sprechen Sie das Presbyterium oder den Förderverein bitte an. Ihre Spende wird zweckgebunden nur für diese Maßnahme eingesetzt!

Kontoverbindung des Fördervereins:

Sparkasse Soest                                                                                                IBAN: DE88414500750002008159,   BIC: WELADED1SOS,      Verwendungszweck: Innensanierung Kirche Schwefe

Kontoverbindung der Kirchengemeinde:

Bank für Kirche und Diakonie, Dortmund,                                                           IBAN: DE86350601902005565025,   BIC: GENODED1DKD,       Verwendungszweck: Innensanierung Kirche Schwefe

Sponsoren

Gottesdienste

Herzliche Einladung!

Monatslieder

Förderverein Schwefe

Förderverein Borgeln

EKvW_Logo
logo_kkg